;

16 Kommunale Datenzentrale

IT-Lösungen für die kommunale Zukunft

 

85 Mitarbeiter:innen

Abteilungen:
  • Inneres und Projekte
  • Anwendungsmanagement
  • Technischer Betrieb

Amtsleitung: Michael Bockholt

Berichtszeitraum: Juli 2020 - Juni 2021

Zahlen

15,7 Mio

Umsatz

Umsatzerträge: 15,7 Mio (2020)
Bilanzsumme: 12,0 Mio (2020)

170

Meldebehörden

Anzahl Kunden für den Betrieb des Einwohnerinformationssystem VOIS/MESO: alle Meldebehörden in Rheinland-Pfalz mit 4,272 Mio Einwohner:innen

3.300

IT-Arbeitsplätze

Betreute IT-Arbeitsplätze bei der Stadtverwaltung Mainz mit rund 15.000 Endgeräten (PC’s, Notebooks, ThinClients, Tablets, Monitore, Smartphones, Telefone, Arbeitsplatzdrucker, Scanner, USB-Sticks etc.)

450

Fachanwendungen

Anzahl der bereitgestellten Fachanwendungen

Wichtige Projekte 2020

Umsetzung zahlreicher Aktivitäten im Zuge der COVID-19-Pandemie wie bspw.

  • Aufbau der technischen Infrastruktur des Impfzentrums
  • Errichtung der technischen Infrastruktur der Corona-Teststelle im KUZ
  • Bereitstellung einer Software für die Ausgestaltung und inhaltliche Administration von digitalen Gremiensitzungen
  • Ausweitung der Telearbeit- und Homeofficeangebote für die Stadtverwaltung.
Amt für Finanzen, Beteiligungen und Sport Amt für Jugend und Familie Amt für Kultur und Bibliotheken Amt für Stadtforschung und nachhaltige Stadtentwicklung Amt für Wirtschaft und Liegenschaften Amt für soziale Leistungen Bauamt Bürgeramt Entsorgungsbetrieb Feuerwehr Gebäudewirtschaft Mainz Grün- und Umweltamt Gutenberg-Museum Hauptamt Kommunale Datenzentrale Naturhistorisches Museum Peter-Cornelius-Konservatorium Revisionsamt Schulamt Stadtarchiv Stadtplanungsamt Standes-, Rechts- und Ordnungsamt Verkehrsüberwachungsamt